Ein ungewohntes schwyzerdütsches Stimmengewirr empfing die Besucher am gestrigen Samstag auf der Terrasse unseres Clubheimes. Zu Gast war bei unseren C-Junioren ein Nachwuchsteam des FC Aarau, der FC Aarau-West FE14. Der Club, der mit seiner 1. Herrenmannschaft in der Challenge League, der zweithöchsten Schweizer Liga spielt, unterhält ähnlich wie deutsche Bundesligisten eine Fußballschule, um den Nachwuchs zu schulen und die Besten zu fördern. Interessant nun für unsere Junioren sich mit diesem starken Team zu messen. Die Gäste gingen früh in Führung, Halbzeitstand war 1:1. Nach der Halbzeit erhöhten die Schweizer auf 1:3, ehe sich unsere Jungs auf ihre eigenen Fähigkeiten besannen und zum 3:3 ausglichen. Dies war letztendlich auch der Endstand. Insgesamt ein gelungener Schlagabtausch beider Teams.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*