TUS Obermünstertal - A 08 Müllheim

1.Mannschaft
vs
24. November 2019
Spielstand: 2 - 2

Spielbericht

Rahoui beschert Alemannia 08 Müllheim das Unentschieden

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von TUS Obermünstertal gegen die Alemannia 08 Müllheim. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Torlos ging es in die Kabinen. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 46. Minute brachte Noah Burgert den Ball im gegnerischen Tor zur Führung von TUS Obermünstertal unter. Benedikt Merkel schickte Yannick Sulz aufs Feld. Abdülkadir Memis blieb in der Kabine. In der 48. Minute lenkte Michael Baumann den Ball zugunsten von TUS Obermünstertal ins eigene Netz. Gleich drei Wechsel nahm die Alemannia 08 Müllheim in der 54. Minute vor. Bastian Kiefer, Samy Rahoui und Sven Meyer verließen das Feld für Ivan Plavotic, Konstantin Graf und Jannik Heim. TUS Obermünstertal musste den Treffer von Graf zum 1:2 hinnehmen (64.). Dennis Rahoui glich nur wenig später für die Alemannia 08 Müllheim aus (66.). Alles sprach für einen Sieg von TUS Obermünstertal, doch am Ende wurde das Aufbäumen des Alemannia 08 Müllheim noch belohnt, und die Teams trennten sich mit einem Remis voneinander.

TUS Obermünstertal blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus. Der Teilerfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Gastgeber liegt nun auf Platz acht.

Ein gewonnener Punkt reicht dem Alemannia 08 Müllheim nicht, um in der Aufstiegszone zu bleiben. Der Gast fiel auf Platz drei. Am kommenden Sonntag spielt die Alemannia 08 Müllheim gegen VfR Hausen 2.

Aufstellung

Abdulkadir Memis
Max Kiefer
Fabian Gramelspacher
Jannik Heim
Bastian Kiefer
Dennis RahouiTor
David Heuberger
Samy Rahoui
Ivan Plavotic
Philipp Ehmann
Sven Meyer
Konstantin GrafTor